Spielregeln billard

spielregeln billard

Standardisierte Weltregel Die allgemeinen Pocket Billard Regeln finden grundsätzlich Anwendung, es sei denn, daß diesen hier ausdrücklich widersprochen. Kennt ihr das auch: Jedes Mal gibt es Diskussionen um die Spielregeln. Und jeder hat mal gehört, dass die „offiziellen“ Regeln dies und das. PAT Snooker Vol. 1 A Systematic Approach to Practice · PAT Snooker Vol.2 A Systematic Approach to Practice · PAT 3 Training DVD · Pool Billiard Workout PAT. Beim 9-Ball muss nicht angesagt werden. Welcher Spieler seine Kugeln in welches Loch zu spielen versucht, wird zu Beginn des Spiels bestimmt. Farbige Bälle die vom Tisch springen. Das Effetspiel ist ein wichtiges Mittel, um den Spielball zu lenken. Die gängigsten sind niedrige Brückehohe Brücke und Schwan.

Video

Die Spiel - Essen 2011: Yago Pool (mit ausführlicher Regelerklärung) spielregeln billard

Spielregeln billard - Square

Straight Pool wird mit allen fünfzehn Objektbällen und einem Spielball gespielt. Es dürfen aber andere Kugeln fallen und der Spieler ist weiter dran. Die farbigen Billard-Kugeln werden zu einem Dreieck aufgebaut und sollten sich dabei gegenseitig berühren. Dies erreicht der Spieler, indem er den Spielball soweit unterhalb seiner Mitte anspielt, dass im Moment des Auftreffens die Gleitreibung die Rotation des Spielballs aufhebt. Diese Regeln gibt es jetzt auch in einer PDF-Version zum Ausdrucken! Einfacher, als viele denken. Ist der Tisch offen und die "8" ist die Kugel, die als erstes angespielt wird, so kann keine Halbe oder Volle zum Vorteil des Spielers versenkt werden.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Spielregeln billard

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *